Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Über allem thront das Matterhorn

Erneut ist das Matterhorn unser Ziel. Den Berg der Berge immer im Blick, lassen die zusammenhängenden Skigebiete von Zermatt, Valtournenche und Cervinia keinen Wunsch offen. Der Großteil des Skiegebiets liegt oberhalb von 2.500 Metern. Damit ist Skispaß bis in den späten Frühling sicher. Das Skigebiet in Zermatt punktet mit der neuen Bahn zum Klein Matterhorn (in nur 7 Minuten). Wer sportliche Herausforderungen sucht, findet diese an der Roten Nase, Genuss-Skifahrer kommen auf den Pisten rund um den Gornergrat oder in Cervinia voll auf ihre Kosten. Wer dem Franken ein Schnäppchen schlagen möchte, besucht die Hütten auf der italienischen Seite des Skigebiets. Unser Favorit: Les Skieurs D`Antan. Nach einem tollen Skitag treffen wir uns an der Hotelbar. Wie immer wohnen wir im Hotel Tourist in Valtournenche bei der Familie Herin.

Abfahrt: Fr. 26.03.2021 um 18:00 Uhr
Rückfahrt: Sa. 03.04.2021 um 18:00 Uhr
Leistungen: Busfahrt, Anreisefrühstück, 7 x HP und 8 Tage Skipass International.
P.P. im DZ = 1.020,-
P.P. im EZ = 1.125,-
P.P. Senioren/Teens im DZ = 975,-
P.P. Senioren/Teens im EZ = 1.080,-
Senioren = vor dem 31.05.1956 geboren.
Teens = Nach dem 31.10.2006 geboren.

Mindestteilnehmer: 25 Personen

Pistenkilometer: 360 Km
Skigebiet:  1.542 m - 3.899 m
Unterkunft:  Tourist
Après-Ski: Monica´s Bar
Zeitraum: Ostern